Ausbildung bei der Gemeinde Kalefeld


Foto v.l.n.r.:
Oben: Ute Wardelmann, Eberhard Bohnsack
Mitte: Alexander Flohr, Tim Hennig, Sebastian Schmidt
Unten: Isabella Knaus, Meret Henze

Die Gemeindeverwaltung Kalefeld bildet seit 2015 wieder junge Leute aus.
Zum Ausbildungsstart 2018 begrüßt die Gemeinde Frau Meret Henze, die ihre dreijährige Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte bei der Gemeindeverwaltung Kalefeld absolviert. Frau Isabella Knaus schloss dieses Jahr ihre Ausbildung erfolgreich ab und wird als Verwaltungsfachangestellte bei der Gemeindeverwaltung Kalefeld weiterbeschäftigt. Im dritten Ausbildungsjahr befindet sich zurzeit Herr Sebastian Schmidt und wird nächstes Jahr seine Ausbildung abschließen. Des Weiteren beschäftigt ist Herr Alexander Flohr, der sein Freiwilliges Soziales Jahr in den Grundschulen Echte und Düderode und in der Kindertagesstätte Spatzennest Düderode ableistet. Im Rahmen seines Dualen Studiums beim Landkreis Göttingen macht Herr Tim Hennig ein außerbetriebliches Praktikum bei der Gemeindeverwaltung.
Herr Eberhard Bohnsack (allg. Vertreter d. Bürgermeisters) und Frau Ute Wardelmann (Personalratsvorsitzende) freuen sich über die neuen, engagierten Beschäftigten der Gemeinde Kalefeld und wünschen Ihnen alles Gute. 

Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.