Ausbau der BAB7: Vollsperrung der Kahlbergstraße, Düderode, wegen Brückenabbruch vom 14.9.2020, 18:00 Uhr, bis 16.7.2021, 18:00 Uhr


Via Niedersachsen mit den Gesellschaftern VINCI Concessions Deutschland GmbH (50%) und Meridiam Investments SAS (50%) ist verantwortlich für die Planung, den Ausbau, die Modernisierung, den Betrieb und die Erhaltung der BAB A7 zwischen Bockenem und Göttingen im Rahmen einer Öffentlich-Privaten-Partnerschaft (ÖPP).

Maßnahme im Zuge des Abrisses und Neubaus von 7 Brückenbauwerken im Bereich Oldenrode/Düderode

Im Zuge des sechsstreifigen Ausbaus der Bundesautobahn 7 ist der Abriss und Neubau von 7 Brückenbauwerken im Bereich Düderode/Oldenrode/Oldershausen erforderlich. Bei der in dieser Pressemitteilung gemeldeten Maßnahme handelt es sich um eines dieser Brückenbauwerke

Sperrung der Autobahnbrücke Kahlbergstraße wegen Abbruch und Neubau

ab Montag, 14.9.2020, 18:00 Uhr,

bis Freitag, 16.7.2021, 18:00 Uhr.

Umleitungsempfehlungen

Es wird eine beschilderte Umleitungsstrecke eingerichtet von Echte B248 bis Böhmerberg K 602 Oldenroder Straße bis Kahlbergstraße sowie über die gleiche Strecke in entgegengesetzter Richtung.

LKW, PKW und Fahrradfahrer können die A7 nicht queren.