Impfangebot der Gemeinde Kalefeld


Das mobile Impfteam des ASB wird an drei Terminen im Januar in die Gemeinde Kalefeld kommen.

Es werden nur Einwohner aus der Gemeinde Kalefeld geimpft.

Folgende Termine werden angeboten:

18. Januar von 13.00 - 17.00 Uhr am Netto-Markt in Kalefeld (Birkenweg)

29. Januar von 13.00 - 17.00 Uhr an der Turnhalle in Echte

Termine werden ab Montag, den 03.01.2022, über die Gemeindeverwaltung Kalefeld unter der

Telefon-Nr. 05553/2009-65 vergeben.

Es können ca. 100 Personen pro Tag geimpft werden. 

Die Impfungen werden wahrscheinlich mit dem Vakzin von Moderna vorgenommen.
Achtung: Mit Moderna können nur Personen ab 30 Jahren geimpft werden, für Personen unter 30 Jahren ist er nicht zugelassen.

Zum Impftermin müssen folgende Unterlagen mitgebracht werden:
- ausgefüllter Anamnesebogen zur COVID19-Impfung mit mRNA Impfstoffen
- ausgefüllte und unterschriebene Einwilligungserklärung zur COVID19-Impfung mit mRNA
  Impfstoffen.

- Das Aufklärungsmerkblatt (Erst-, Zweit- oder Drittimpfung) ist ebenfalls mitzubringen und
  sollte vorher gelesen werden.
  Diese Vordrucke können über die Seite des Robert-Koch-Instituts ausgedruckt werden.

- Impfausweis oder ausgestellte Ersatzbescheinigungen

- Personalausweis oder ein anderes Dokument mit Lichtbild

- aktueller Medikamentenplan