Behindertenbeauftragter 

Der Behindertenbeauftragte hat die Aufgabe, den Rat, die Ausschüsse und die Verwaltung der Gemeinde Kalefeld in allen Fragen, die die Behinderten in der Gemeinde Kalefeld allgemein betreffen und die zum eigenen Wirkungskreis der Gemeinde gehören, durch Anregungen, Anfragen, Empfehlungen und Stellungnahmen zu beraten.

Weiter pflegt der Behindertenbeauftragte den Kontakt mit allen in der Behindertenarbeit tätigen Diensten, Organisationen und Behörden. 

Eine weitere Aufgabe des Behindertenbeauftragten ist es, als Mittler und Kontaktperson zwischen der Gemeinde und der Bevölkerung zur Verfügung zu stehen.

Die Tätigkeit des Behindertenbeauftragten soll nicht auf eine Behindertengruppe allein bezogen sein, sondern berücksichtigt alle Menschen mit Beeinträchtigungen in der Gemeinde.

 


Behindertenbeauftragter 

Kersten Sander
Lindenstraße 23
37589  Kalefeld


Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.