Waldschwimmbad Düderode

Ende der Freibadsaison 2020

Eine nicht nur durch die Corona-Pandemie bedingte turbulente Freibadsaison 2020 neigt sich dem Ende zu. Am Sonntag, den 13.09.2020 besteht letztmalig in dieser Saison die Möglichkeit, von 10.00 Uhr – 19.00 Uhr, dass Waldschwimmbad Düderode zu nutzen und die letzten Bahnen im Freibad zu schwimmen bzw. das Nichtschwimmer-  oder Planschbecken zu nutzen. Wie gewohnt bietet zum Abschluss der Freibadsaison  auch die Cafeteria für Gäste aus Nah und Fern leckere Speisen und Getränken an.

Gedankt wird allen Besuchern/innen, die in dieser schwierigen Zeit das Waldschwimmbad Düderode besucht und genutzt haben.


Klein aber fein, das durch Solarenergie beheizte Waldschwimmbad Düderode ist schön übersichtlich, so dass der Besuch für Eltern und Kinder Erholung bringt.

Freibad Düderode


Wasserbereich:

-  beheiztes 50 m-Schwimmerbecken
-  beheiztes Nichtschwimmerbecken mit Wasserrutsche und Massagedüsen
-  beheiztes Planschbecken.

Aktivitäten:

große Liegewiese, Spielwiese mit verschiedenen Spielgeräten, Sonnenliegen. Beach-Volleyballfeld,  Tischtennisplatte,  Minigolfanlage 

Gastronomie:

Cafeteria mit Sonnenterrasse

Sonstiges:

Parkplätze sind in unmittelbarer Nähe vorhanden, barrierearmer Zutritt, Badeaufsicht vor Ort

freibad13.jpg


Ansprechpartner

Das Freibad ist telefonisch in der Zeit von Anfang April bis Ende September erreichbar.

Schwimmmeister Henri Turzer
Keine Mitarbeiter gefunden.




Förderverein Waldschwimmbad Düderode e.V.

Der Förderverein Waldschwimmbad Düderode e.V. unterstützt den Betrieb des Waldschwimmbades. Durch ihre Mitgliedschaft können Sie den Verein und das Waldschwimmbad unterstützen.

Ansprechpartner
Jörg Biniasch
Holunderstraße 5
37589 Kalefeld